Close

Ankündigung eines britischen Referendums lähmt die EU

Mit der WELT und der Saarbrücker Zeitung sprach Gunther Krichbaum über die Europarede des britischen Premierministers David Cameron. Darin hatte dieser unter anderem angekündigt, nach 2015 ein Referendum über einen EU-Austritt abhalten zu wollen. Krichbaum kritisiert diesen europapolitischen Kurs Camerons scharf: "Während andere Regionen der Welt in den vierten Gang schalten, schaltet Cameron in den […]

Mit der WELT und der Saarbrücker Zeitung sprach Gunther Krichbaum über die Europarede des britischen Premierministers David Cameron. Darin hatte dieser unter anderem angekündigt, nach 2015 ein Referendum über einen EU-Austritt abhalten zu wollen. Krichbaum kritisiert diesen europapolitischen Kurs Camerons scharf: "Während andere Regionen der Welt in den vierten Gang schalten, schaltet Cameron in den Rückwärtsgang." Statt der EU nun jahrelang mit Austritt zu drohen, solle man sich jetzt entscheiden. Die Argumente seien bekannt.