Close

Baukindergeld

voller Erfolg in der Region

In Pforzheim und im Enzkreis profitierten bereits in den ersten Monaten nach Einführung des Baukindergeldes 269 Familien von der neuen Förderung. Dies erfuhr der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum heute von der hierfür zuständigen Kreditanstalt für Wiederaufbau (kfw). 93 Familien aus Pforzheim und 176 Familien aus dem Enzkreis erhielten bis zum 31. Dezember 2018 Förderzusagen in Höhe von 6 Mio. Euro. Damit wird jede Familie durchschnittlich mit 22.300 Euro gefördert. Das Geld wird über zehn Jahre ausgezahlt.

„Auch in unserer Region ist das Baukindergeld ein voller Erfolg“, freut sich Krichbaum. „Damit konnten wir vielen Familien helfen, ihren Traum vom Eigentum zu verwirklichen. Das ist wichtig, denn Wohneigentum ist einer ganz wesentlicher Faktor zur Vermeidung von Altersarmut.“ Krichbaum erinnert daran, dass das Baukindergeld ein zentrales Vorhaben aus Wahlprogramm von CDU und CSU zu letzten Bundestagswahl war, das sehr rasch umgesetzt wurde. „In diesen Tagen wird in der Öffentlichkeit häufig beklagt, dass die Regierungskoalition in Berlin nur streitet und nicht voran kommt. Am Baukindergeld sieht man, dass das nicht stimmt.“