Close

CDU Ortsvorsitzenden-Konferenz

Eine lange Agenda hatten die Teilnehmer der Ortsvorsitzenden- konferenz im „Sportlerheim“ in Birkenfeld zu bewältigen. Insgesamt wurden 13 Tagesordnungspunkte vom Kreisvorsitzenden Gunther Krichbaum aufgerufen.

Den Auftakt machten die Berichte der Abgeordneten aus Bund und Land. Dr. Marianne Engeser, Viktoria Schmid und Gunther Krichbaum informierten die Anwesenden über ak­tuelle Entwicklungen in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen und Fraktionen.
Auf Kreisebene stellte der stellvertretende Vorsitzende Martin Gegenheimer die neue Mitglieder­werbekampagne vor, die im Sommer startet und ein Jahr laufen wird. Er berichtete ebenfalls über die neu geordneten Zuständigkeitsbereiche im Kreisvorstand, die auch auf die 2014 anstehenden Kommunalwahlen ausgerichtet sind. Im Hinblick auf diesen wichtigen Urnengang rief Gunther Krichbaum die Ortsverbände auf, sich schon jetzt nach potentiellen Kandidaten umzusehen, um diese langsam aber stätig auf den Wahlkampf vorzubereiten. Es gelte rechtzeitig die besten Köpfe vor Ort für die CDU zu gewinnen, so der Kreisvorsitzende.
Dabei soll auch das diesjährige Sommerprogramm helfen. Aus Anlass des 60-jährigen Gründungs­jubiläums des Landes Baden-Württemberg hat sich der Kreisverband das ehrgeizige Ziel gesetzt 60 Veranstaltungen den Sommer über anzubieten. Ein Unterfangen, dass nur vereint gelingen könne, wie  der stellvertretende Kreisvorsitzende Ferry Kohlmann bei der Vorstellung des Projekts betonte. Er bat alle Ortsverbände um tatkräftige Mithilfe und ermunterte sie ihre jeweiligen Sommerveranstaltungen der Kreisgeschäftsstelle zu melden, damit das Programmheft gefüllt werden könne. Zugleich verwies er auf die derzeit laufende Überarbeitung der Internetseiten von Kreis und Ortsverbänden. Bis zum Sommer will sich die CDU mit neuem Design und Inhalten im Netz präsentieren. Maßgeblich unterstützt wird Kohlmann dabei vom Internetbeauftragten des Kreises, Jacques Grießmayer.
Nach gut zwei Stunden intensiver und konzentrierter Sitzungsarbeit konnte Gunther Krichbaum dann schließlich zum gemütlichen Teil des Abends überleiten und die Ortsvorsitzenden mit reichlich neuen Informationen für die Mitglieder vor Ort ausgestattet entlassen.