Close

Berlin-Fahrt für Schulklassen

Ob Abschlussfahrt oder Seminarfahrt, das politische Berlin ist auch für Schulklassen immer interessant. Daher unterstützt Gunther Krichbaum Schulklassen bei ihrem Bundestagsbesuch in der Organisation und mittels eines Zuschuss für die Fahrtkosten und ein Essen im Besucherrestaurant . Richten Sie hierfür Ihre Anfrage am besten per E-Mail an Herrn Edler, der hierfür Ihr Ansprechpartner ist.

Ein beispielhafter Bundestagsbesuch

Die Schulgruppe findet sich um 8.30 Uhr vor dem Reichstag ein und geht durch den Sicherheits-Check. Dahinter wird die Gruppe schon von einem Mitarbeiter des Besucherdienstes in Empfang genommen, der die Gruppe auf die Besuchertribüne geleitet, wo sie gegen 9 Uhr eintrifft. Je nach vorheriger Buchung wohnt die Gruppe dann einer Bundestagsdebatte bei oder erhält einen Informationsvortrag zur Geschichte und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages (Die Plätze für die Teilnahme an einer Plenarsitzung sind jedoch leider sehr begrenzt). Anschließend empfängt Gunther Krichbaum, oder bei Abwesenheit einer seiner Mitarbeiter, die Gruppe zum Abgeordnetengespräch. Dabei steht der direktgewählte Abgeordnete für Pforzheim und den Enzkreis den Schülern Rede und Antwort. Eine Stunde später gegen 11 Uhr geht die Gruppe dann auf das Dach des Reichtages, wo sie einen 360 ° Blick über Berlin genießen und die Reichstagskuppel besichtigen kann. Um halb eins findet sich die Gruppe dann zum Mittagessen im Besucherrestaurant ein und beendet gegen 13.30 Uhr ihren Besuch am Platz der Republik 1.


Eine spannende Alternative zum Programm auf der Besuchertribüne ist auch ein Besuch der Dauerausstellung des Deutschen Bundestages oder das Rollenspiel „Plenarsitzung“ jeweils im Deutschen Dom.