Close

Ein Jahr USA

Pressemitteilung zum parlamentarischen Patenschaftsprogramm

Heute traf Gunther Krichbaum Alexander Körsgen, der sich erfolgreich beim parlamentarischen Patenschaftsprogramm (PPP) zwischen dem Deutschen Bundestag und dem US-Kongress beworben hatte. Der 16-jährige Schüler der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim wird das Schuljahr 2019/20 in den USA verbringen und dort bei einer Gastfamilie leben. Alexsander Körsgen wird im kommenden Schuljahr als Junior-Botschafter den Wahlkreis Pforzheim/Enzkreis in den USA vertreten. Gunther Krichbaum schenkte dem Schüler einen USA-Reiseführer, damit er seine zukünftige Wahlheimat bereits heute schon besser kennenlernen kann. Gestiftet wird dieses Jahr durch das Austauschprogramm des US-amerikanischen und deutschen Parlaments, die so zu einem besseren Austausch und einem tieferen Verständnis des politischen Systems, der Kultur und des Schulwesens beitragen möchten.

Für das 37. PPP 2020/21 beginnt voraussichtlich im Mai 2019 die Bewerbungsfrist.