Close

Eröffnung

des Haus der Jugend

Es war im Bundeswahlkampf 2013 als Gunther Krichbaum das Haus der Jugend in Pforzheim besuchte. Damals wurde er sprachlos in welchem Zustand der Treffpunkt der Jugendlichen in Pforzheims westlicher Innenstadt ist.
Folglich beschloss der Bundestagsabgeordnete sich für diesen Treffpunkt sehr starkt einzusetzen. So akquirierte Krichbaum Sachspenden, wie beispielsweise einen Billiardtisch oder eine elektrische Dartscheibe. Parallel hierzu bewegte er auch die kommunalen Entscheidungsträger sich einer Sanierung anzunehmen und warb für dieses Vorhaben sehr erfolgreich 2,7 Mio. € beim Bund.

Mehr als sechs Jahre später konnte Gunther Krichbaum am 18. November 2019 ein Grußwort im generalsanierten Haus der Jugend halten. Und zeigte sich sehr erfreut über den neuen Ort der Begegnung.

Die Presseartikel der Pforzheimer Zeitung, des Pforzheimer Kuriers, und des Schwarzwälderboten geben zu dieser Veranstaltung einen breiten Überblick.