Close

Gartenpavillons im Schlossgarten Königsbach

erhalten Zuschuss durch den Haushaltausschuss des Bundestages

Bund unterstützt Sanierung des Gartenpavillons im Schlossgarten Königsbach

Der Haushaltausschuss des Deutschen Bundestages hat heute einen Zuschuss in Höhe von 30.000 Euro für die Sanierung des Pavillons im Garten des Schlosses St. André in Königsbach freigegeben. Das berichtet der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum aus Berlin.

Bereits 2014 hatte der Bundestag die Sanierungsarbeiten am Dach des Schlosses St. André mit 60.000 Euro unterstützt. „Ich freue mich sehr, dass nun ein erneuter Zuschuss möglich war, um dieses historische Ensemble zu bewahren“, so Krichbaum.

Der Unterhalt und die Bewahrung der Bausubstanz von Denkmälern übersteigen die Möglichkeiten der Eigentümer häufig. Daher hat der Bundestag bereits seit einigen Jahren ein Sonderprogramm zur Unterstützung von Sanierungsarbeiten an historisch bedeutsamen Denkmälern aufgelegt.