Close

Krichbaum begrüßt Infomobil des Deutschen Bundestages in Pforzheim

Berlin/Pforzheim: Am Montag, dem 12. April 2010 um 9:00 Uhr wird Gunther Krichbaum gemeinsam mit Oberbürgermeister Gert Hager das Infomobil des Deutschen Bundestages in der Pforzheimer Fußgängerzone vor dem alten Rathaus begrüßen.

"Ich finde es toll, dass das Infomobil auch in Pforzheim Station macht. Hier können sich die Bürgerinnen und Bürger hautnah über die Arbeit des Deutschen Bundestages informieren, ohne nach Berlin reisen zu müssen.", weiß der Abgeordnete. Krichbaum bietet allen Interessierten die Möglichkeit, vor Ort mit Ihm über seine Arbeit als Abgeordneter für den Enzkreis und Pforzheim zu sprechen. Ab 9:30 Uhr wird Krichbaum das Informationsangebot nutzen, um mit Schülerinnen und Schülern des Reuchlin-Gymnasiums über aktuelle politische Fragestellungen zu diskutieren.
Das Infomobil wird noch bis Mittwoch, dem 14. April 2010 in Pforzheim zu Gast sein. Standort ist die Fußgängerzone vor dem alten Rathaus. Es ist am Montag und Dienstag von 9:00 Uhr bis 18 Uhr und am Mittwoch von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.
Dort wird eine Präsentation über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten gezeigt. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen separaten Besprechungsraum, Online-Zugang zu den Seiten des Deutschen Bundestages und einen Großbildschirm für die Vorführung der CD-ROM/DVD-Produktionen des Deutschen Bundestages. Außerdem liegt dort für interessierte Bürgerinnen und Bürger umfassendes Infomaterial zum Mitnehmen bereit. Dazu stehen freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen zum Infomobil finden sich im Internet unter:  http://www.bundestag.de/besuche/bundestagunterwegs/mobil.html
Alle Bürgerinnen und Bürger sind ganz herzlich zu einem Besuch des Infomobils eingeladen.