Close

Neue EU-Kommission

kommentiert Gunther Krichbaum

„Heute hat das Europäische Parlament grünes Licht für die neue Kommission gegeben. Ich freue mich, dass Ursula von der Leyen damit am 1. Dezember ihre Arbeit aufnehmen kann. Das sich der Start etwas verzögert hat, zeigt die gewachsene Bedeutung des Parlaments.

Herausforderungen für die neue Kommission gibt es in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und Handelskriegen mehr als genug und es ist gut, dass Europa jetzt wieder voll handlungsfähig ist. Der Europaausschuss hatte bereits vor zwei Wochen eine erste Gelegenheit, mit der neuen Präsidentin über ihre Arbeitsschwerpunkte zu sprechen. Das werden wir bald in Brüssel fortführen.“

Bildnachweis: Deutscher Bundestag – Achim Melde