Close

Neujahrsempfang mit Annegret Kramp-Karrenbauer

in Pforzheim/Huchenfeld

Eingeladen wurde Annegret Kramp-Karrenbauer noch im Frühsommer 2018 in ihrer Funktion als CDU-Generalsekretärin, gekommen ist die CDU-Bundesvorsitzende. Nachdem beim Bundesparteitag in Hamburg Kramp-Karrenbauer als neue Bundesvorsitzende gewählt wurde, hielt sie auch als Vorsitzende ihr Wort für die Teilnahme am Neujahrsempfang der CDU Enzkreis/Pforzheim und der MIT Mittelstandsvereinigung.

 

So strömten am letzten Samstag im Januar 2019 über 600 Bürger aus der Region in die Hochfeldhalle nach Pforzheim/Huchenfeld um sich von der neuen CDU-Bundesvorsitzenden selbst ein Bild zu machen. Die Parteimitglieder und Interessierten wurden in einer spannenden Rede (siehe Presselage) nicht enttäuscht und hatten im Anschluss noch Zeit für ihr Foto mit „AKK“. Abschließend sagte Gastgeber Gunther Krichbaum, dass der Neujahrsempfang eine großartige Veranstaltung war und dankte Annegret Kramp-Karrenbauer für ihren Besuch.

 

Als Gastgeschenk erhielt die Saarländerin neben einem Goldstadt-Sekt auch „Schokoladen-Goldbarren“, so dass sie auch noch im äußersten Westen Deutschlands oder im Konrad-Adenhauer-Haus in Berlin ein Andenken aus der Goldstadt hat.