Gunther-Krichbaum_Text-der-Headline

Hilfe für Vereins-Gastronomie gefordert

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für Pforzheim und den Enzkreis, Gunther Krichbaum hat heute vom Land Baden-Württemberg Rechtssicherheit für das Außer-Haus-Geschäft von Vereinen gefordert. Hierzu hat er sich an Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut gewandt.„Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes ist im Hinblick auf den Außer-Haus-Verkauf von Vereinen unklar“, berichtet der CDU-Bundestagsabgeordnete, nachdem er von einem Verein aus dem Enzkreis auf diese Situation aufmerksam gemacht wurde. „Die Pandemie lässt derzeit natürlich keine Vereinsfeste zu, aber zu Hause kann man Lachsforellen oder Zwiebel- und Flammkuchen trotzdem genießen, die ansonsten immer auf den Festen angeboten werden.“ Allerdings würden entsprechende Anträge von Vereinen nicht genehmigt, wenn keine Gewerbeanmeldung oder keine Gaststättenkonzession vorliegt. „Das ist mir nicht verständlich“, so Krichbaum weiter. „Bei ihren Vereinsfesten sind die Vereine von diesen Voraussetzungen ja auch befreit. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahme sollte eine Auslegung zu Gunsten der Vereine möglich sein, damit für die Vereine die Möglichkeit besteht, zumindest etwas Geld in die Kasse zu bekommen.“

Bundestag

Gunther Krichbaum MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227 703 71
Fax: 030 / 227 763 71

Email

Wahlkreis

Gunther Krichbaum MdB
Westliche Karl-Friedrich-Straße 104
75172 Pforzheim

Telefon: 07231 / 140061
Fax: 07231 / 140062

Email

Social Media

X