Gunther-Krichbaum_Text-der-Headline

Bau von Pforzheimer Kindertagesstätte abgeschlossen

Der Bund unterstützt das städtebauliche Erneuerungsgebiet „Kaiser-Friedrich-Straße“ in Pforzheim durch Mittel aus dem Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ mit insgesamt 4,6 Millionen Euro. Im Rahmen der Gesamtmaßnahme wurde nun der Neubau der interreligiösen Kindertagesstätte „Irenicus“ abgeschlossen. Das berichtet der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum. Hierfür haben der Bund 437.00 Euro und das Land 88.000 Euro Fördergeld bereitgestellt. „Damit wird die Stadt Pforzheim bei ihren großen Anstrengungen unterstützt, mehr KiTa-Plätze zu schaffen“, so Krichbaum. „Der Investitionspakt ist ein wichtiger Baustein, die Lebensqualität in unseren Innenstädten zu verbessern. Mit dem Geld aus Berlin können Quartiere aufwertet, Brachflächen bebaut und dringend benötigten Wohnraum geschaffen werden“.

„Diese Kindertagesstätte ist bundesweit einzigartig“, so Krichbaum weiter. Träger der Einrichtung sind die beiden großen Kirchen, das Bündnis unabhängiger Muslime im Enzkreis e.V. sowie das Yesidische Zentrum Baden-Württemberg e.V. „Die Kinder lernen dort die Feste und Rituale der jeweils anderen Religion von klein auf kennen. Das ist ein tolles Projekt, denn so wird religiöse Toleranz etwas ganz selbstverständliches. Daher freue ich mich, dass gerade diese Einrichtung mit Geld aus Berlin gefördert wurde.“

Bundestag

Gunther Krichbaum MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227 703 71
Fax: 030 / 227 763 71

Email

Wahlkreis

Gunther Krichbaum MdB
Westliche Karl-Friedrich-Straße 104
75172 Pforzheim

Telefon: 07231 / 140061
Fax: 07231 / 140062

Email

Social Media

X